header

Frauenförderung

Entwicklungsarbeit hat weltweit dort am meisten Erfolg, wo sie bei Frauen ansetzt. Das trifft auch auf die Arbeit von COREED zu.

frauen

Die Frauenförderung beginnt bei den Mädchen. Darum motiviert COREED die Eltern, die Mädchen zur Schule zu schicken. Mit Erfolg: Von den Kindern, die die Schulabschlussprüfung bestehen, sind mehr als die Hälfte Mädchen.

Kinderarbeit und Verheiratung von unmündigen Mädchen sind in Indien weit verbreitet. Die Schulungsangebote und die Elternarbeit von COREED sind wirkungsvolle Prävention.

Women Development Centres (WDC)

In den zwölf dezentralen Frauenzentren lernen je 15 bis 20 junge Frauen in einem oder zwei halbjährigen Kursen schneidern und sticken.

Spezielle Frauenseminare beinhalten Themen wie Familienplanung, Körperhygiene, Gesundheit, Kochkurse, Vermarktung von selbstgefertigten Produkten, Umgang mit Finanzen. Die Frauen werden auch über ihre Bürgerrechte informiert.

Die Zentren sind wichtige Treffpunkte, wo sich die Frauen gegenseitig ermutigen und viele Probleme des Dorfes diskutiert und gelöst werden.