header

Wie COREED arbeitet

projekte

Die COREED-Arbeit ist in sechs Departementen organisiert:

Die Arbeit wird weitgehend von Freiwilligen geleistet. Viele von ihnen haben als Kinder selber von COREED-Angeboten profitiert. So tragen sie – ganz im Sinne des Gründers – dazu bei, dass auch andere eine Chance bekommen, aus Armut und Unterdrückung herauszukommen. Koordinatoren, Lehrerinnen, Fahrer, Ärztinnen, Pflegefachfrauen etc. erhalten eine bescheidene Entschädigung.
 

Unter den Mitarbeitenden sind Christen, Hindus, Moslems. Die Hilfe kommt allen Menschen ungeachtet ihrer Religion zugute.